It’s Partytime! Das heißt für Tom, Svenja, und Lea Spaß haben, feiern, tanzen  - und sich etwas einwerfen. Eines Tages hat Tom etwas dabei, was sie alle noch nicht kennen. Crystal Meth. Mit dieser Droge ändert sich ihr Leben rasant. Um den Rausch finanzieren zu können, müssen sie neue Wege gehen. Svenja erlebt ihre Freunde nun von einer Seite, die sie zuvor nicht kannte. Innerhalb kurzer Zeit ist nichts mehr so wie es war. Als ein Desaster passiert, möchte Svenja aussteigen. Doch sie hat nicht mit dem gerechnet, was nun geschieht. Zu weit sind sie schon in die Sache verstrickt, als dass einer von ihnen sich einfach rausziehen könnte. Die Freunde werden zu erbitterten Feinden. Denn plötzlich geht es hier um sehr viel mehr.

„Auf Eis“ ist ein Theaterstück über Sehnsüchte, Verführung und die Kraft, die es braucht, um sich in dieser Welt als junger Mensch selbst zu behaupten.