Die bitteren Tränen der Petra von Kant

von R.W. Fassbinder
Theater Regensburg (2006)

Regie: Petra Wüllenweber
Bühne und Kostüme: Frank Lichtenberg

 

Es spielen: Simone Haering, Anna Dörnte, Anja Carolin Pohl, Silvia Rhode, Silvia van Spronsen, Karolina Thorwarth

Fotos: Juliane Zitzlsperger

 

PRESSE

Starker Fassbinder in Regensburg: Minutenlanger Applaus, Getrampel und Bravo-Rufe von allen Seiten in der Premiere; vor allem für Simone Haering als Petra von Kant, für die starken sechs Schauspielerinnen, und besonders für Regisseurin Petra Wüllenweber und Ausstatter Frank Lichtenberg. Sie alle haben „Die bitteren tränen der Petra von Kant“ in einer wunderbaren Umsetzung auf die Bühne des Velodroms gezaubert. (Mittelbayerische Zeitung)